Chaosradio 89: Social Software, Social Networks
-----------------------------------------------
Anwesend
im Studio:
    Tim Pritlove <aim:timpritlove
, blog: http://tim.geekheim.de/>
    Frank Rieger
    Jens Ohlig
<aim:OhligJens>
    Holger Klein


Anwesend im Dokument:
    Dominik Wagner <aim:dasgeniedotcom, blog: http://www.dasgenie.com/scrap/, links: http://del.icio.us/dasgeniedotcom>
   
Thomas Steinhausen,
   
Martin Pittenauer <aim:martinpittenauer, blog:http://0x2a.no-ip.org/mt/>,
    Martin Ott <aim:superdealloc>

   
Thomas Dzyak
    Yella Cremer
,
    Ralph Graulich <chaosradio@adgb.de> - RealAudio funktioniert

   Heiko Kretschmer <chaosradio@wurst-wasser.net> - RealAudio saved me.
   Thomas Kollbach http://bitfever.blogger.de
<- nice cube <-thanks
   Volker Weber <aim:voweXXL mailto:vowe@vowe.de http://vowe.net>

   
Joichi Ito <blog: http://joi.ito.com/ >  <---- really? is just lurking, but at least he's in the participant drawer.... could be fake <-- is real nice!
   Hubertus Alvensleben <hubertus@alvensleben.de>

   Nico Lumma <aim:rednix123, jabber:nico@orangemedia.de, http://lumma.de>

   daniel koening <aim:schweigsamerDAN> <http://www.roninarts.de/weblog2/>

   miklas <http://miklas.dasburo.com>

   JM Tosses - GottFaulbaer <aim:jmtosses> - derzeit kein stream, grummel


   wow, mal wieder jede Menge Blog
ger
   
klar, das Dokument gibt es dann später auch via Weblog :)
   Wäre nett, das Dokument später auch einfach per Mail zu bekommen :)

   
Dokument unter http://www.dasgenie.com/Pages/Chaosradio89.html
   

--------------------------------
Anrufen im Studio: 0331-7097110
http://chaosradio.ccc.de/cr89.html
http://chaosradio.ccc.de/empfang.html
rtsp://dss.berlin.ccc.de/cr_video.sdp
hydra://feedback.berlin.ccc.de/chaosradio-89-feedback.txt

http://www.codingmonkeys.de/subethaedit/ (Autoren anwesend: Martin Pittenauer, Martin Ott, Dominik Wagner)
--------------------------------

Kommentare, Hinweise für die Sendung
====================================


das internet wird sich eh nicht durchsetzen.
Klar, die Welt geht unter... irgendwann...

Thomas Kollbach: Nun können wir schauen ob das subetha protokoll skaliert ;-)

nun ja, offensichtlich nicht mit der Moeglichkeit zu erkennen, wer da schreibt, automatisches kuerzel am zeilenanfang waere nuetzlich

? einfach cursor drüber bewegen, dann steht rechts oben: Written by.... (was allerdings manchmal eine Zeit dauert) ? echt ... stimmt, wenn so viel los ist schon.
ja, ok, aber wenn man das dokument so im Auge behalten will ...

ja, lappt ins unübersichtliche .. ist wohl mehr was für 5 Leute und nicht für 50
ja, originalintention war pair programming... aber "skaliert" genug für sinnvolle tätigkeiten.
ich weiß nicht ... die farbskalierung jedenfalls ist schwer verbesserungswürdig
Wie wär's mit selbstdefinierten Farbverläufen ;)
habs ausprobiert: funktioniert nicht recht, jedenfalls speichert er die neue Farbe nicht; naja: devil in my mac :-)

Klar, am besten mit animierten GIFs hintendran...
und mit blinken ...

jaaa: blinkenlights (gell Tim?)
Sound haben wir vergessen... auch in Realtime geshared...
Oh, ist die abseloute killeranwendung in langweiligen Vorlesungen ;-)


Tja, skalierungstest live im radio
--- was heisst "skalieren"? *scnr*
:-)
och, es crasht nicht

eben, da drauf sind wir fleissig stolz

zu recht. ich bin wirklich beeindruckt


wem masseneditieren spaß macht, der kann sich regelmäßig unter
hydra://macbruegge44.informatik.tu-muenchen.de
treffen :-)

und was trifft man da? Langweilige vorlesungen? ;-)
Wie "initiiert" man ein SubEtha-Dokument im Netz, so dass es jeder benutzen kann (jetzt aufs Internet bezogen, nicht LAN)
Share druecken, deine IP mitteilen.
Geht aber dann nur, wenn Mac ne oeffentliche IP hat, oder? - Also es gibt z.B. keine Linux-Loesung, die "Server" spielen kann.
Port 30729 muss man ggf. forwarden auf den Mac vom Router...
Okay, das ist klar. Das wollte ich wissen. Danke.


Jetzt kommt ihr zum Punkt !!! (im Radio)
Wie kann es sein das ihr vom CCC alle eure Daten im Netz speichert! das beste dazu ist natürlich www.wie-sind-meine-titten.de oder so
(Marion, 29, sieht doch ganz nett aus!)
wieso "alle"?
Tel.Nr und so
versteh ich jetzt nicht .

..
zur zeit kommt es bei mir so rüber als ob die leute im Studio alle die sache schon ein paar tage nutzen , und wenn ich dann von angegebennen Tel.Nr höre




gibt es geld für jede orkut/google nennung?

die mögen das blos hab ich das gefühl ;-)
vor allem erwarte ich mal kritischen umgang mit orkut
was meinst du mit kritisch ?
http://blogg.lumma.de/eintrag.php?id=17
ja , wird woohl einen grund haben das google seinen mitarbeiten die zeit gibt , und sich die ergebnisse unter den nagel reißt

gerade beim ccc erwarte ich ein kritisches durchleuchten der datenschutzaspekte von social networks, ausserdem zahl ich gez :)

wenn ich mir aber genau diese Sendung anhöre , habe ich nicht dieses gefühl

jetzt gehts gerade :)

Kritisch heisst dann laut Dir das Du keine Community joinen kannst? Du wuerdest doch ueberall datenspuren hinterlassen.
Ich finde es besser wenn eine Masse Informationen nutzt als nur Organisationen die ich ganz sicher nicht unterstuetzen will.
naja, was heisst keine community? man muss eben die agbs studieren und vor allem gucken, ws die sonst noch so machen.
Naja, was sie schreiben und was sie tun kann odch immer verschieden sein oder sich im nachhinein aendern

bohh, knuddel.de ... ihr nehmt den Typen da ja gerade auseinander

leere seite ... ich sehe auf der seite nichts



meine idealvorstellung von social network: jabber und foaf basiert, mitsamt blog


automatische farbwahl wäre gut- basiert auf mac-adresse oder so


Skalieren ist eigentlich garnicht angesagt.... noch viel mehr leute wirds nicht packen... dann wird dem server die bandbreite ausgehen, da der alles relayen muss.
ja man merkt im moment deutlich (oder mein cube pfeift aus dem letzten loch)

aber dank dem geilen protokoll kann man selbst immer noch live tippen. No matter how latent alles ist.
[x] ACK

Farben gibts leider zuwenig :-)
Das ist eine Einschränkung der Realität... da können wir nix für... ;)
"Das leben imitiert die Kunst" ;)


stream tot?
super, video stream geht... aber kein sound.... bruhahaha
<- hier kommt unsoported mediatyp
Nö, der videostream ist unter rtsp://dss.berlin.ccc.de/cr_video.sdp
aber wie gesagt ohne sound. reichlich sinnlos

Sinnlos? Frank beim Tippen zugucken
danke jetzt geht es :)
diese links auf der Webseite sind irgendwie nutzlos ...
der sound kommt über realplayer

Wozu gibt es Gebaerdensprache?
real geht
<- Nix, eher bestell ich bei Amazon! :-)
rofl zuur not... stimmt

<your feedback here - be specific>

Zu Thema mal jemand *wirklich* ;) gefunden ueber eine online Community. In meiner ersten Macintosh only Community hab ich tatsaechlich zwei Beziehungen angefangen ... nicht gerade Lebenspartner ;D, aber schon ein paar Jahre


gfb: ich bin nicht der ansicht, dass communities nur von menschen
     bevoelkert sind, die sonst keine kontakte haben. allerdings fuehrt
     ein service wie z.b. orkut leute beisammen, die raeumlich weit
     auseinander befreundet sind.


RG: Dem kann ich nur zustimmen. Oftmals ist eine persoenliche Bekanntschaft bzw. Treffen auf Grund der raeumlichen Distanz gar nicht moeglich. s. dazu fruehere exklusive Benutzung des Internets (mit Quasi-Communities) fuer Forschung und Lehre. -


YC: Fuehrt es wirklich irgendwen zusammen? Ich habe mich bestenfalls durch die Freunde meiner Freunde geklickt mit der Idee vielleicht mal mehr ueber ein Gesicht was ich auf einer Party sehe zu wissen.

gfb: ja, ich bin explizit von mehreren dort gefunden worden und habe nun
     etliche aim-kontakte mehr in meiner buddyliste ... 5 neue ... imo
    ist das eine art von zusammenfuehren

na orkut ist einfach auch noch nicht wirklich gut. da fehlt es noch an allen enden
Was genau fehlt denn? .. Nagut okay, das waere eine eierlegende Wollmilchsau

na was fehlt ist das ich z.b. zwischen freunden und bekannten und "hab ich mal gesehn" differenzieren kann
Und: wuerde ich gerne mal treffen
Thomas: Also Kontaktnetze leiden unter dem "Anmach Faktor" wie Newsgroups unter Spam - Wenn man als mann Frauen anspricht dann ist das immer gleich mit dem - der will mich nur anmachen...


.
wirklich an allen enden. bei den communities gibts keine suchfunktion, man kann nicht fan von jemanden sein, dessen freund man nicht ist, die herzchen, schmileys und eiswürfen sind total aussagelos... uswusw...

gfb: bei fritz sind alle teasermacher permanent breit, denke ich

gfb: wie ich im live-stream sehe, ist neben mir, nicht jeder mit der
     musikwahl einverstanden
tom: die wird ja auch immer besser !!!
gfb: jetzt hoere ich nix mehr ... stream ist alle :-(
du verpasst gerade nichts
fürchterliche Mussik ;-)

social networks schon immer? also burschenschaften,
freimaurer, skulls & bones et al.
jetzt fuer jeden`sprich ist im berufleben nicht
"social networking" überlebens wichtig?
und ist das ganze jetz auf der strasse angekommen?

den "so ein beziehungsgflecht" gabs ja immer schon,
in gilden und verbaenden, siehe auch - > Open Business Club
.oO(so ne bloede "bobo"sch**sse?!)

du meinst also "online filz"?

wenn ich mir orkut angucke, dann ist der signal/noise ratio auch extrem, von den friendster netzwerken ganz zu schweigen, da habe ich 200.000 leute in meinem netzwerk



richtig. wie sieht das bei "special interest groups" aus?
buisnesskram oder zb politische gruppierungen?

openBC ist recht okay, weil man da seine interessengebiete gut definieren kann. politisch sehe ich noch keine community, weil die a) alle aus den usa kommen und b) parteien, verbände und NGOs eher lahm sind was internetz angeht

PHP Gruppe... :-( War ich auch mal drin. Nur Käse.
Schon alleine die Mailinglisten ueber PHP sind viel zu ueberlaufen. Beispiel einer zu gross gewordenen "Community".
aber es soll doch hier nicht um Usenet gehen
eben, ist ja nicht wiklich die aktuelle Community software...

nee, aber schoen, dass er auch was zu erzaehlen hat

so, ruft alle an, wenn ihr frauen uebers netz kennen gelernt habt
was sind frauen?

eh, was ist mit den suessen Kerlen? ;)

na, haste was beizutragen? ;)
siehe oben, ein paar Jahre hab ich mit Freunden aus meiner ersten Macintosh only mailbox verbracht. Ich kann den negativen Effekt von zu gross werden aus der mailbox gerade bestaetigen btw.


ah, zu viele leute hier mit rot als farbe, da war das nicht klar
kann man das irgendwie eigenhändig ändern?

In den Preferences... :)

ich probier mal
hm so gehts, aber ne hübsche farbe finden ist nicht ganz einfach :-)


friendster ist komplett sinnlos.

keiner will mehr drüber reden, weil alle hier schreiben :-)


nett fände ich, wenn hier mal kurz die unterschiede dargelegt werden würden
und dann mal was zu foaf und wie man damit social networks machen kann

SubEthaEdit-to-speech fehlt....

hehe, nen teamspeak-plugin, das wär's ... :)


Man beachte die reihenfolge: Echtes Leben am ende ;-


huch, ist ja fies: man kann die einträge von anderen leuten löschen? ob das so gut ist?

klar, wenn da unsinn steht :) ja dann... aber eben habe ich versehentlich was gelöscht. ich fürchte solche tools wie dieses hier können zu bösen mißverständnissen führen
man kann das ja "undo"en. Sozial software muss sich implizit darauf verlassen, das keiner was boeses will. Ansonsten fuehren diverse Einschraenkungen zu schlechterer Nutzbarkeit...
momentan finde ich die nutzbarkeit auch ohne einschränkungen schon etwas … äh… knifflig
jetzt in sachen mutliuser chat?jupp!
obwohl die möglichkeit auch mitten in den text reinzuschreiben ganz praktisch ist
multiuser chat war auch nie wirklich beabsichtigt... eigentlich ging es mehr darum...naja egal... man muss sich dannach richten was die user wollen...;)momentan finde ich es als experiment ganz lustig, aber noch sehe ich nicht die zukunft darin
der focus liegt schon weiterhin auf "wir machen gemeinsam text". aber vielleicht kann man user ja noch besser visualisieren...ja, das wäre hilfreich!

aber da liegt die zukunft ;)
wo? beim "alle reden durcheinander"? :)

also ich fände es klasse wenn ihr 50 user schaffen könntet. aber wichtiger wäre mir rtf-support, d.h. ein minimal set von layout-features
ja. ist ein request den wir oefter bekommen. mal sehen was noch so kommt...;)
also für layout features und absatzformate würde ich geld ausgeben
und ich für ein vernünftiges highlighting, das auch über Zeilenende hinaus funktioniert

Feature-Request: + URL -> anklickbar und Browser Öffnung Dings!

Kommt. Bis dahin sei ICeCoffEE empfohlen. (http://web.sabi.net/nriley/software/) Hoffe mal das ist Panther kompatibel...
*froi* /me downloadet mal und guckt sichs an. TNX! Lt. Webseite nur Jaguar. Ich sags Dir gleich. Hm. Ohne Logout jedenfalls mal nicht.
Heiko, stimmt...
- Ich bleib bei Panther, schon alleine wegen Expose.

Uh eklig ; der lag - bleibtmeine Frage. Kann man auch die infos (wer hat was geredet) speichern?
Als normalsterblicher (noch) nicht.
Auch nicht copy-pasted?
nope. aber das ist ja auch nicht wirklich wünschenswert per copy&paste es ist ja "nur" ein texteditor ja. eigentlich. ;)


Welches Spiel?
nicht eher worms? - mmm, macht sin
gfb: klang nach warcraft
- jap
stimmt  zu oft drauf geklickt ;-)
gfb: jedenfalls bin ich nicht gluecklich uegfb: schoene musik ... gefaellt mir sehr gut, dieses ber meine 3 oder 4 usenet-postings :-(
wieso? weil man die später noch sehen kann?
gfb: weil .... sie aehm ... stupid sind, von ner aol-adresse kommen und aehm .. ich mir
     jeden haette sparen koennen - einen haette sich auch meine freundin sparen koennen ;-)

ja was man braucht ist ist nen alk-pustter an der maus (aber dann gäbe es nciht so viele nette ebay auktonen und weblog einträge) ;-)

uff, gut daß ich diesen scheußlichen song gehört habe, bevor ich mich hab beschwatzen lassen, bei orkus mitzumachen ... ist ja grauslig!!

gfb: so nen zugang zu openbc muss ich mir auch mal machen ... da muss man ja reich werden ;-)

gfb: schoene musik ... geafellt mir gut, dieses aehm ... ist das nun lipstick?


gfb: ich bin ... sehr beeindruckt, wie gut das hier lief ... sollte man das nicht
     mit einem dieser mitmach-internetze (wiki) verbinden, so in zukuft?
     koennten dann auch mehr mitmachen, als 20 leute
hk: Wird aber dann nicht so flüssig, bequem und schnell. SEE find ich schon die beste Lösung.
gfb: und sie laesst ja auch die 20 genau richtigen menschen mitmachen ;-) vor allem
     menschen mit genau dem richtigen os ... hopfully there is a linux-release soon.
hk: Du meinst, welche die das richtige System benutzen (flamewar-start is *here*)
rg: Bin auch der Meinung, dass dies nur unter Leuten mit richtigem System laeuft. *mitbash*
hk: <zu den 90% Fliegen umdreh> Splitter! :-) gd&r


Snapshot hier: http://www.dasgenie.com/Pages/Chaosradio89.html
 
Lässt Du das stehen, bzw. machst Du mehrere?
Ich lass das so stehen, bzw. mach ich noch mal einen letzten...
hk: Klasse! Das muss man mal rumzeigen, sonst glaubt einem keiner, das das so geht.
gfb: das ist allerdings mehr als wahr ... ich habe mit see schon allerlei die-hard
     linuxer und windowser erschrocken... zumeist gab das allerdings dann nen tauben
    nachgeschmack, als man sagte ... war ja klar, dass die das nicht fuer den pc machen ... :-(

dw: ist ja klar :-) wir nutzen auch kein windows... oder geben uns sonstig mit schlechter technik zufrieden.

rg: "hk" hat mir das SEE vor ein paar Monaten mal gezeigt, ich fand's lustig, aber heute zum ersten Mal einen richtigen "Nutzen" darin gesehen. Werde es aber in Zukunft oefter benutzen. Heiko, mal sehen, wie wir das Tunneln koennen.
gfb: ich habe meiner mom damit ein wenig html beigebracht
     das war sehr lustig :-)
hk nickt. Allerdings ist mir in letzter Zeit SEE so oft beim Perl'en abgeschmiert, dass ich wieder mit XCode editiere, wenn ich keinen Multiuser-Editor brauche.
dw: abgeschmiert? echt? was warum wie? bugreports bitte entweder direkt in den bugtracker oder crashlogs per email. Absemmeln ist scheisse, das lassen wir nicht auf uns sitzen! Da muss gefixt werden.
rg: Jep. Wir nehmen den SEE dann zum beiderseitig an Codes editieren. Das erscheint mir sehr sinnig, wenn man Verstaendnisprobleme hat.
mp: an den crash logs waeren wir interessiert...
hk@dw: Echt. Kann keinen Grund nennen, hab mir ein paar hundert Zeilen Perl geschrieben, sagen wir 10h, und dabei ist er gut 5-10mal abgeschmiert. Leider immer erst nach je ner Stunde . und 10 mal File söffnen und schliessen -> nicht nachvollziehbar.
mp: crashlogs liegen in library/logs/Crashreporter/
hk@mp: Mompls..ich such die Logs. 48 KB. :)) Wohin soll ich sie mailen?
monkeys@codingmonkeys.de [x] sent
rg@hk: Ich werds jetzt auch oefter nutzen. Mal sehen, was es zu meinem buggenden iBook sagt ;)
hk@rg: Gemeinsam an Code schreiben zum Lernen is ne Gute Idee. -> dann noch iChat AV für Ton.

Ja, habe ich in diesem sem SEHR exzezziv praktiziert

rg@hk: Gute Idee. Wir koennen iChat egl. am Wochenende mal mit Ton testen. Ggf. bekomme ich Ende Maerz ne iSight zum testen.
Was SEE noch braucht ist ein knopf den man mit einem belibiegen (shell)) command belegen kann - z.b. "make all" oder so

hk@rg: Bin am WE in SS. Hab also kein DSL etc. :-( Wie wäre es mit Montag Abend?
rg@hk: Okay, dann naechste Woche, kein Thema. - Aber SEE sollten wir mal testen ueber DSL (s. Portforwarding-Tip oben)
hk@rg: NP
ja

Tim wird wohl demnaechst hier den Stecker ziehen...
winkewinke schonmal...
Wer macht neuen Host? :-)
Stop. Wohin koennen wir umziehen?
Zwei Deppen....Ein Gedanke.

hydra://macbruegge44.informatik.tu-muenchen.de hat immer ein paar dokumente offen.
Okay, ich wechsele rueber... - bis gleich.
Welches File?
Chat wuerde sich anbieten...:)
da ist doch mal ein guter vorschlag
hat jemand einen server zum anbieten?


dw@hk: Windowshade Benuzter?
Ich nehme "Chat". Bis gleich...
hk@dw: Ja, Windowshade!
sonst noch mods?
hk@dw: Hm. Mompls. Nope,. bis auf das vorhin erst installierte Eiskaffee.
cu in chat.

Kann mir jemand sagen wie der Titel des angesprochenen Buches lautet. (s.u. "Literaturtipps")
steht irgendwo weiter unten

Siehe 50 Zeilen tiefer!
Dankeschön!
Tommy: wenn das zuviel traffic erzeugt, krieg ichs billig, oder? :-) Ja machen wir schon. Keine Angst.
Gefunden.
DNF. :)


Playlist der Sendung
====================

F
unny van Dannen - Freunde der Realität
Die Prinzen - Mein bester Freund
Die Partyschweine - Gute Freunde
(!?) (a horror!)
Morrissey - Hold On To Your Friends
Funny van Dannen - Freundinnen
Die Happy - Good Friend
Alexandra - Mein Freund der Baum
Cake - Friend Is A Fo
ur-Letter Word
The Mighty Nifty Spatchtones - The Orkut Song (http://spatch.net/orkutworld.mp3)
WIZO - Gute Freunde
Beatles - With A Little Help From My Friends
Queen - You Are My Best Friend

Lipstick - you aint no good
Ärzte - Meine Freunde (http://www.lyricsdepot.com/die-rzte/meine-freunde.html)
Pete Townsend - A Friend Is A Friend


Bitte spielen (URLs auf MP3):

WIZO - Gute Freunde
- hamwa grad per mp3 bekommen und spielens gleich
Wo kann man euch MP3s zukommen lassen? -> URL hier rein , okay

Nicht-Wunsch: Mein Freund der Baum... (spielen wir bestimmt!) (war ja klar)
endlich :) zG krieg ich eh keinen Stream mehr :) von dem song gibt es im übrigen auch eine nette elektronische version von pole & manuela krause... eher empfehlenswert als das gespielte :)
Ja? URL plse. :-) hach wenn ich das wüsste... vielleicht einfach mal in einem p2p programm testhören - aeh, von den gleichen gibt es doch auch nen Cover von "Mein Freund der Baum...", oder? Ich glaube schon... - und dann natürlich kaufen :)
Muss ich haben. :-) Wenn hasch, send mal ne ausgelagerte Sicherungskopie. :) - hab eh noch nen Dutzend CDs bei JPC offen. kommt halt noch eine dazu. Eben - macht den Kohl nicht noch fetter (naja, beim exKandisbunzler fällts nimmer auf)
Krause, Manuela & Pole - Mein Freund der Baum (7"-Single) - JPC - Bestell-Nr.: 5081541 - 5,99 EUR Haste zu WL geadded? Gibts n Snippet bei jpc zum reinhören? - Nein. - Nein. :) Schade. - Ja.


Vorschläge: Queen - Friends will be friends, Queen - You're my best friend, ==>Ganz schön feist - Guter Freund (!)<==
Podruga podkinula problem is von "2 Samoleta" <-- Was?


Literaturtip
ps
============
==
Hardware Hacking Projects for Geeks
http://books.slashdot.org/books/04/02/23/2036241.shtml
http://www.oreilly.com/catalog/hardwarehks/



Links und Resourcen
===================

Social Networks
---------------
Friendster
http://www.friendster.com/
- Freundesbande sehr wichtig
- sehr Dating-orientiert
- keine Felder für IM

MySpace.com
http://www.myspace.com/

Monster
http://network.monster.com/

Tribe
http://www.tribe.net/

Orkut
http://www.orkut.com/
- Communities
- sehr offenes System
- zweifelhafte Privacy
- nämlich keine
- einldungsschnorrer können sich an diverse hier anwesende melden :-)



Mark Pincus
CEO of Tribe.net, a social networking site
A year from now, people will be a lot more

careful about who they call "friends" online -
as careful as they are offline. Bad "friends"
may become infectious viruses, putting you in
undesirable networks by association. Did you really
mean to tell your next date or future employer
that you're an integral part of the local leather scene?

flickr
http://www.flickr.com/
- Flash/Web based UI
- real time chat/community
- Bilder-orientiert
- Abgestuftes System
   Acquaintances
   Friends
   Best Buddies
   Soul Mates

love.com
http://love.com/

neu.de Kontaktbörse
http://neu.de/
- Männer 20 EUR im Monat, wenn sie IM benutzen wollen

Adult Friend Finder
http://adultfriendfinder.com/
-> "Happy Weekend Online"

"Durch das Hochladen Ihres Bildes erklären Sie sich damit Einverstanden,

dass Ihr Bild gegebenenfalls auch in einer, an das Projekt angeschlossenen
Fernsehshow oder einer Tageszeitung zum Zwecke der Kontaktvermittlung publiziert wird.
Persönliche Daten, wie Name, Adresse, E-Mail oder Geburtsdatum werden nicht oder
nur in solcher Form publiziert wie Sie diese Daten auch im Internet freigeben."

ecademy
http://www.ecademy.com/

Ryze Business Networking
http:///www.ryze.com/
- Blog RSS Feed im Profile (!)
- "Tribes"
- Network creation kost Geld (Gold Member)
- Gästebuch Overload from the start

Plaxo
http://www.plaxo.com/


LinkedIn
https://www.linkedin.com/

Open Business Club
http://www.openbc.de/
- detaillierte Auswahl und Auswertung
- gute Privacy ausser https
- filigrane Einstellung der Datenfreigabe
- keine Communities

Fun
---
Introvertster
http://www.airbag.ca/introvertster/

dogster
http://www.dogster.com/


Tools
-----

del.icio.us --- social bookmarking
http://del.icio.us/

Walrus: Tree Visualizer
http://www.caida.org/tools/visualization/walrus/

http://www.jibble.org/piespy/

Orkut Member Density Plotting
http://www.datawhorehouse.com/orkut/


Articles and Weblogs
--------------------

Detecting Patterns in Complex Social Networks
http://radio.weblogs.com/0105910/2004/02/16.html#a741

Meatball Wiki: Social Software
http://www.usemod.com/cgi-bin/mb.pl?SocialSoftware

Why Social Networking doesn't work
http://www.errant.org/lago/archives/001017.html

Weblog über Social Networking
http://www.zephoria.org/thoughts/

Social Software Weblog
http://socialsoftware.weblogsinc.com/

Wired: Social Nets Not Making Friends
http://www.wired.com/news/culture/0,1284,62070,00.html?tw=wn_tophead_3

Relationships
http://www.michaelhanscom.com/eclecticism/2004/02/relationships.html

FOAFster
http://crossroads.net/a/2004/01/03/foafster/index.php

Friendster Slut
http://friendsterslut.blogspot.com/

FOAF Wiki
http://rdfweb.org/topic/FoafProject

Why you won't find me on Friendster
http://www.infoshop.org/inews/stories.php?story=03/12/10/5486924

Wie eine Botschaft Millionen erreicht
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,286678,00.html

BlueFOAF: discover nearby friends with Bluetooth
http://usefulinc.com/edd/blog/contents/2004/02/01-bluefoaf/read


Diskussion (ein wenig)
http://www.roninarts.de/weblog2/?itemid=148